Wegbegleitung

Sie spüren eine Sehnsucht nach Veränderung?

Etwas hindert Sie jedoch daran, dieser Sehnsucht nachzugehen? Sie fühlen sich getrieben und haben das Gefühl mehr zu funktionieren als die Fülle Ihres Lebens zu leben?  Sie wollen eine Entscheidung treffen aber Ihr Bauchgefühl sagt Ihnen etwas anderes als Ihr Verstand? Oder Sie können beides gar nicht mehr voneinander unterscheiden?

Gut so! Sie haben sich bereits auf den Weg gemacht. 

Kennen Sie Ihre Wahrheit?

Oft tun oder sagen wir (bewusst oder unbewusst) Dinge, obwohl das das eigentlich gar nicht unser Weg ist. Wir tun es, weil “man” das eben so macht und weil es von uns erwartet wird. Wir tun es, weil eine Autoritätsperson uns das so gelehrt hat. Vielleicht spüren wir insgeheim schon länger, dass sich dieser Weg nicht gut anfühlt, wir trauen uns aber nicht, diesem Gefühl Raum zu geben. Wir haben Angst davor, was dann passieren wird. Wahrscheinlich haben wir auch Angst davor, ausgelacht oder verurteilt zu werden. Und die Angst, als Egoist oder Eigenbrödler zu gelten, spielt oft auch eine bedeutende Rolle. Es gibt so viele Gründe, es zu tun. Und manchmal ist das auch ok. Dieser Weg muss nicht zwingend der schlechteste sein – wichtig ist, dass wir ihn bewusst wählen!
Wenn dieser Weg uns allerdings zu viel Kraft und Energie raubt und / oder unsere Gesundheit darunter leidet, dann ist es an der Zeit einen anderen Weg einzuschlagen. Unseren eigenen! 

Sie haben gar keine Ahnung, was Ihr eigener Weg ist?

Da ist nur dieses diffuse Gefühl, dass sich irgendetwas ändern muss? Keine Sorge, das müssen Sie zu diesem Zeitpunkt auch gar nicht wissen. Der Weg entsteht beim Gehen. Wichtig ist, dass Sie sich trauen, loszugehen und den ersten, kleinen Schritt zu wagen.  Ich bin überzeugt davon, dass Sie alle Antworten bereits in sich tragen. 

Wie ich Sie unterstützen kann?

Ich biete Ihnen einen professionellen Rahmen, um sich Ihrem Wissen bewusst zu werden und Ihre Schritte in Ihrem Tempo zu gehen.

Ich bin für Sie aufmerksame Sparringspartnerin, intensive Zuhörerin, scharfe Beobachterin, bewusste Raum-Geberin, empfindsame Wahrnehmerin, kritische Hinterfragerin, vertrauensvolle auf-den-Grund-Geherin und offene Impulsgeberin. In unterschiedlichen Mischverhältnissen. Ganz nach Ihren Bedürfnissen. Eines bin ich dabei immer: Mit Herz & Verstand bei der Sache.

Sie sind sich noch unsicher, ob mein Angebot zu Ihnen passt?

Gar kein Problem, lassen Sie es uns herausfinden. Für ein erstes Kennenlernen biete ich Ihnen ein persönliches Treffen an, das wir bei einem Spaziergang in der Natur durchführen können. Wenn Sie mich nicht vor Ort in Hövelhof besuchen können, können wir uns über eine Online-Konferenz (Skype oder Zoom) oder im Rahmen eines Telefonates kennenlernen. Hier haben Sie Zeit, mir ausführlicher über Ihr Anliegen zu erzählen und wir können ein Gefühl dafür bekommen, ob wir zueinander passen und wie wir miteinander arbeiten wollen. Anschließend mache ich Ihnen gerne ein Angebot.

Ich freue mich auf Sie!